PRODUKTE

BUSINESS PROFILE

ÜFA als Lernort

Der Unterricht in der Übungsfirma Alca Bohne findet einmal pro Woche statt. Vier Stunden am Nachmittag führen SchülerInnen ein Unternehmen. Theoretisches Wissen, das in den Fächern Rechnungswesen, Betriebswirtschaft, Englisch, Wirtschaftsinformatik, Informationsmanagement, usw. erworben wurde, wird hier in die Praxis umgesetzt und erweitert. Der Vernetzung mit anderen Fächern kommt große Bedeutung zu. Außerdem trainieren die SchülerInnen ihre soziale Kompetenz, ihre Eigenverantwortung und ihre Handlungs-bzw. Problemlösungskompetenz. Unternehmerisches Denken, das Erkennen von Zusammenhängen, der Erwerb von Schlüsselqualifikationen und die Anwendung von Fremdsprachen sindsomitpädagogische Schwerpunkte in der Übungsfirma.


Die Rolle der Schüler*innen und der Lehrer*innen ist eine andere als im herkömmlichen Unterricht: die SchülerInnen werden zu eigenverantwortlichen Mitarbeiterinnen, die LehrerInnen zu beratenden Betreuerinnen. Weiters werden die SchülerInnen laufend dazu angehalten, ihr Handeln und ihre Entscheidungen zu reflektieren und ihr theoretisches Wissen mit den praktischen Erfahrungen zu vergleichen.

ÜFA als Betrieb

Eine Übungsfirma bildet ein reales Unternehmen ab. In einer Übungsfirma fallen praxisgerechte Geschäftsfälle an, sodass SchülerInnen hier ihr gelerntes Wissen praktisch trainieren können. Ziel ist es, die SchülerInnen auf das Berufsleben vorzubereiten und ihnen den Einstieg in dieses zu erleichtern.

Bei der Übungsfirma handelt es sich um eine Unternehmenssimulation, bei der die SchülerInnen nicht etwa isolierte kaufmännische Fälle erledigen, sondern durch Arbeit in einem mit anderen Übungsfirmen vernetzten Unternehmen wirtschaftliche Zusammenhänge erkennen lernen, betriebliche Entscheidungen treffen und deren Auswirkungen verfolgen und reflektieren lernen.

Im Prinzip gibt es nur folgende Unterschiede zwischen Übungsfirmen und realen Unternehmen: Waren und Dienstleistungen sowie Geld sind nur fiktiv vorhanden.

Unternehmensgegenstand
Branche

Die Alca Bohne GmbH wurde 1994 von einer Handelsschulklasse gegründet. Die damalige Partnerfirma war ADEG. Da der Kontakt zur Partnerfirma sehr intensiv war, wollte man unbedingt in der Branche der Partnerfirma -also im Lebensmittelhandel -tätig werden. Wir entschlossen uns, ein Sortiment rund um den Kaffee anzubieten. Kaffee gemahlen und ungemahlen, mit Koffein und ohne, auch Süßigkeiten und Tee waren im Sortiment ebenso wie ein bis zwei Kaffeemaschinen.


Der Firmenname sollte ein Synonym für die Branche sein. In einem intensiven Brainstorming wurde der recht einprägsame Name „Alca Bohne“ in Anlehnung an den Mafia Boss Al Capone gefunden. Mit diesem Namen und dem Slogan „Verbrecherisch gut, die Bohne mit dem Hut“ ist Alca Bohne seit 20 Jahren sehr erfolgreich auf dem nationalen und internationalen Übungsfirmenmarkt.


Der Kaffeemaschinensektor hat sich in den letzten 20 Jahren stark entwickelt. Die herkömmlichen Kaffeemaschinen mit dem dazugehörigen Kaffee wurden zunehmend durch Espressomaschinen und den entsprechenden Kapseln und Pads verdrängt.


Die Alca Bohne GmbH hat diesem Trend in ihrem Sortiment Rechnung getragen und hat sich zum Kaffeespezialisten entwickelt. Es werden vermehrt Espressomaschinen mit dem entsprechenden Kaffeezubehör angeboten. Der „normale“ Filterkaffee wurde aus dem Sortiment genommen.

Strategische Unternehmensziele und Jahresschwerpunkt(e)

Strategisches Ziel im Betrieb

Umstellung des Übungsfirmenbetriebs auf eine vollkommen digitalisierte ÜFA – „Papierlose AlcaBohne“

Abgeleitete operative Ziele:

  • Verlagerung aller elektronischen Unterlagen in die Cloud (Onedrive).
  • Redesign der Prozesse auf elektronische Dokumentenablage und Listen.
  • Ausarbeitung technischer Vorgehensweisen zur elektronischen Überarbeitung von gemeinsamen Dokumenten (z.B. Bearbeitung gescannter Rechnungen, etc.).
  • Festlegung exakter Nomenklatur- und Ablagevorschriften zur einheitlichen Speicherung von Dokumenten.
  • Festlegung von Tauschverzeichnissen und Übergabevorschriften zur Abbildung der Abteilungsschnittstellen.
  • Ausführliche Dokumentation der Prozessabläufe.

Messgröße:

  • Ordnerstruktur und alle erforderlichen Unterlagen in Onedrive vorhanden.
  • Papierlisten sind durch elektronische Listen ersetzt, Ordner sind nicht mehr vorhanden.
  • Dokumentation im Organistationhandbuch liegt vor.

Abteilungen:

  • Alle (Abteilungsweise Umstellung)
  • Durchführung: alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Strategisches Ziel Pädagogisch

Förderung der Selbstorganisation unserer Mitarbeiter*innen

Abgeleitete operative Ziele:

  • Nach der Einschulungsphase wird weitestgehend selbständig gearbeitet.
  • Prozessdokumentationen wie Organisationshandbuch und div. Abteilungsdokumentationen werden eigenständig erweitert und überarbeitet.
  • Tools zur Organisation der Aufgaben (Teams, Trello) werden eingesetzt.

Messgröße:

  • Regelmäßige Einträge in den Organisationstools.
  • Anzahl der Fragen an die Geschäftsleitung.

Abteilungen:

  • Alle (Abteilungsweise Umstellung)

Nachhaltigkeit

Sotimentsgestaltung:

Gerade bei Kaffee ist es uns ein Anliegen, nach den Grundsätzen des Fairen Handels zu agieren. Faire Bezahlung und soziale Gerechtigkeit sind uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb bauen wir kontinuierlich unser Sortiment im Bereich FairTraide aus.

Bei der jährlichen Überarbeitung unseres Produktsortiments wird bei der Neueinführung von Produkten auf entsprechende Zertifizierung geachtet.

Umgang mit Ressourcen:

Durch unsere Jahresziel „Papierlose Alcabohne“ reduzieren wir unseren Papierverbrauch auf ein Minimum.

DIGITALISIERUNG

Papierloses Büro:

Auf Grund der Erschwernisse der Corona-Pandemie und der daraus resultierenden Home-Office-Phasen, mussten wir zwangsläufig immer wieder auf Homeoffice-Betrieb umstellen. Infolgedessen wurde die Digitalisierung in unserem ÜFA-Betrieb wesentlich beschleunigt. Alle Daten wurden in die Cloud transferiert, so kann jetzt jeder Mitarbeiter, auch von zuhause aus über die Cloud auf die benötigten Dokumente zugreifen. Die Kommunikation wurde auf MS Teams umgestellt. Der Zugriff auf die Buchhaltungssoftware BMD erfolgte über Team-Viewer.

Das wechselweise Arbeiten mit digitalen Medien und den klassischen Papierlisten erhöhte aber die Fehlerhäufigkeit. Die Verwendung unterschiedlicher Listen und Arbeitstechniken erschwerte das Auffinden notwendiger Informationen. Deshalb wurde im beschlossen AlcaBohne GmbH in eine vollkommen papierlose und zu 100% digitalisierte Übungsfirma umzustellen (siehe Jahresschwerpunkt).

KONTAKT

Alca Bohne GmbH

Übungsfirma der BHAK Neumarkt Moserkellergasse 15 5202 Neumarkt a. Wallersee Austria

Telefon/Fax

+43 (0) 6216 67 02 70

+43 (0) 6216 67 02 78

E-Mail Adresse

alcabohne@66.uebungsfirmen.at

Social Media

Instagram: alca.bohne.uefa

Facebook: alcabohneuefa

Öffnungszeiten

DONNERSTAG
13:30 - 16:50

Steuer/Firmenbuch

UID-Nr.: ATU40006603

Firmenbuch-Nr.: 66

Internat. FB-Nr: at010000066

Firmenbuchgericht: ACT Gericht

LEITBILD

Unser Unternehmensleitbild

Durch eine Umfrage haben wir festgestellt, welche Werte unseren MitarbeiterInnen besonders wichtig sind, was sie motiviert und wonach sie streben. Aus diesen ermittelten, gemeinsamen Werten, für die alle Alca Bohne MitarbeiterInnen stehen, haben wir 6 Leitsätze entwickelt:

1. Der Kunde bestimmt unser Handeln

Da unser Erfolg von der Zufriedenheit der Kunden abhängt, ist herausragender Kundennutzen unser Ziel. „Der Kunde ist König!“

2. Praxisgerechte Arbeit ist Grundvoraussetzung

Wir arbeiten mit dem Einsatz der neuesten Medien, wie z.B. E-Mail, Internet, Online-Banking, Webshop.

3. Erfolgreich wirtschaften heißt: Wir gewinnen durch Gewinn

Wir arbeiten ergebnisorientiert und streben nach herausragendem Erfolg. Aus diesem Grund handeln wir auch international.

4. Spitzenleistungen erreichen wir durch exzellente Führung

Unsere Führungskräfte setzen klare, ehrgeizige und begeisternde Ziele. Bei allem, was unsere Führungskräfte tun, handeln sie als Vorbild.

5. Durch Lernen werden wir immer besser

Jeder von uns arbeitet ständig daran, etwas zu lernen. Regelmäßige Kontrollen sind in den Arbeitsprozess eingebaut.

6. Zusammenarbeit ist uns sehr wichtig

Unsere Zusammenarbeit zeichnet sich aus durch Vertrauen, persönliche Integrität, gegenseitigen Respekt und offene Kommunikation. Verbesserungsvorschläge von Schülern können jederzeit eingebracht werden.

AGB's
&
DATENSCHUTZ

PREISE

Unsere Preise verstehen sich ab Lager Neumarkt, zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Selbsttransport bzw. Beauftragung einer Spedition sind wahlweise. Wird keine Auswahl auf dem Bestellschein getroffen, besorgt Alca Bohne die Lieferung mit Spedition oder Post. In jedem Fall trägt der Käufer die Transportkosten.

LIEFERFRIST

Die Lieferfrist beginnt mit dem Eingangsdatum der Bestellung, jedoch nicht vor Klärung aller Einzelheiten, deren Kenntnis für die Ausführung erforderlich ist. Überschreiten wir vereinbarte Liefertermine, so ist der Käufer berechtigt, uns schriftlich eine Nachfrist von 2 Wochen zu setzen. Danach kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten.

GARANTIE

Wir gewähren 2 Jahre Garantie ab Lieferdatum auf unsere Kaffeemaschinen.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Netto Kassa innerhalb von 30 Tagen
Act Bank:
IBAN: AT369900000100000653
BIC: ACTBATW0
Business Bank:
IBAN: AT939000000520266669
BIC: BUSYATW1
Sämtliche von uns gelieferten Waren bleiben bis zur endgültigen Bezahlung unser Eigentum. Bei Zahlungsverzug verrechnen wir ab der zweiten Mahnung € 5,- und ab der dritten € 10,- Mahnspesen.

MÄNGELRÜGE

Beanstandungen können nur sofort nach Erhalt der Ware geltend gemacht werden.

ERFÜLLUNGSORT UND GERICHTSSTAND

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Neumarkt/Wallersee.

Datenschutzbestimmungen

Unsere Website verwendet keine Cookies oder Datentracking

IMPRESSUM

Alca Bohne GmbH

Übungsfirma der BHAK Neumarkt
Moserkellergasse 15
5202 Neumarkt a. Wallersee
Austria

Unternehmensgegenstand:

Handel mit Kaffemaschinen und Kaffee

Geschäftsführer:

Prof. Mag. Monika Niklas
Prof. Mag. Walter Marek

Kontaktdaten

Tel. +43 (0) 6216 67 02 70
Fax +43 (0) 6216 67 02 78

Steuer/Firmenbuch

UID-Nr.: ATU40006603

Firmenbuch-Nr.: 66

Internat. FB-Nr: at010000066

Firmenbuchgericht: ACT Gericht

Bilder

Wir danken Shutterstock und Unsplash für die Verfügungstellung der verwendeten Bilder!

Seit Mai 2017 unterstützt uns unsere Partnerfirma